Yoga stärkt - Yoga verzaubert

Asana im Yogaunterricht

Unser heilkundliches Yoga verwandelt dich: dein Wahrnehmen, Fühlen, deine Gedanken, dein Handeln. Mit Yoga findest du zur Ruhe  in dir selbst. Er kräftigt und heilt den Körper und den Geist.


Als Prophylaxe hilft Yoga stressabhängige Risiken zu vermeiden. Auf stressabhängige Erscheinungsformen wie Störungen des Antriebs und der Psychomotorik, Angst- und Schlafstörungen und psychosomatische Störungen wirkt Yoga heilsam.

 

Unser stärkendes und entspannnendes Hatha-Yoga kann jeder unabhängig von Alter und Gesundheit praktizieren. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Ort der Ruhe und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Praxis. Einfühlsam werden wir dir helfen, deine persönliche Yogapraxis zu entwickeln.

 

Die Praxis beginnt mit einer kurzen Meditation. Bewusst lässt du alles Äußere los und verbindest dich mit deinem Atem. Dein Geist wird ruhig und klar. Danach folgen verschiedene Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemtechniken). Beides wirkt heilend bei vorhandenen Krankheitsbildern. Gleichzeitig hältst du den Körper beweglich, der Kreislauf, der Stoffwechsel und die Aktivität der endokrinen Drüsen werden angeregt. Muskulatur wird aufgebaut und das Nervensystem gestärkt. Die Wirbelsäule bleibt oder wird geschmeidig und stark. Wir enden mit einer Entspannungsphase und einem meditativen Abschluss.

 

Ab 31.05.2021 kann unser Heilkundliches Yoga wieder vor Ort in der Yogaschule stattfinden. Wir bieten folgende Stunden in der Anhaltiner Str. 36 und auch online via ZOOM an:

 

montags von 19.30 Uhr bis 20.45 Uhr
dienstags von 9.00 bis 10.30 Uhr
donnerstags von 19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

freitags von 10.00 bis 11.15 Uhr

 

Voraussetzung für deine Teilnahme ist ein negativer Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder eine vollständige Impfung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.